item2a

Fliegen - Fly

Fliegen wurde im Jahr 2006 als ein Teil des Projektes »Traumreise« im Rex-Theater in Wuppertal mit Live-Begleitung durch den Blues-Gitarristen Henrik Freischlader uraufgeführt.

Am 29.01.2011 wurde das Stück mit neuer Musik, neuen Ideen und neuem Spannungsbogen für das Festival »Ikonoclaste« im Cafe Ada in Wuppertal wiederaufgenommen worden.

Choreographie, Regie: Regina Advento
Mit: Regina Advento, Aleš Čuček

dreamlines | Einatmen | Zeit des Glücks | Fliegen | URZUSTAND

choreografien

Foto: Antje Zeis-Lai
Foto: Antje Zeis-Lai